Glossy Box vs. Pinkbox–Teil 2: Pinkbox

Pinkbox (Dezember 14)

Heute folgt nun der zweite Teil meiner Gegenüberstellung der beiden Beautyboxen 🙂 wer den ersten Teil verpasst hat …kann einfach hier klicken.

Diesen Monat beinhaltet die Pinkbox folgende Produkte:

  1. Studio Line #TXT Dandy von L’Oréal Paris

Diese Paste ist perfekt für texturierte glatte Styles geeignet. Ich finde es auch super, dass diese Paste glanzreduziert ist, dann sieht das Haar nicht immer so fettig aus 🙂 Aufgrund meiner langen Haare, kann ich leider dieses Produkt nicht testen und habe es meinem Freund gegeben. Sein Resümee lautet: „Man brauch verhältnismäßig viel Produkt um seine Haare zu stylen und der Halt ist nicht berauschend, wahrscheinlich brauch man dafür kürzere Haare 🙂 “ Ich finde es trotzdem schade so ein Produkt in meiner Pinkbox zu finden, denn ich habe a) keine langen Haare und b) hatte ich ein ähnliches Produkt (gleiche Serie) schon in der November-Ausgabe bekommen.

  1. Love Me Green – Regenerating Night Face Creme

Diese Gesichtscreme ist ideal für die Haut kurz vor dem Schlafengehen. Obwohl sie ein Bioprodukt ist, riecht sie sehr angenehm. Das Einziehen dauert lange… folglich ist die Creme auch lange auf der Haut und kann diese mit Nährstoffen versorgen. Die Antioxidationen in der Creme regt die Zellerneuerung über die Nacht an und man wacht morgens mit einer gepflegten Haut auf.

  1. DermaSel Spa – Körperpeeling

Dieses Körperpeeling soll eine verführerisch glatte Haut erzeugen und wer sagt da wohl NEIN? Nach dem Duschen soll man das Meersalz aus dem Toten Meer auf der feuchten Haut sanft einmassieren und kurz einwirken lassen, danach einfach mit warmen Wasser abspülen und fertig. Ich muss ehrlich sagen, so richtig weiß ich nicht was ich mit diesem Produkt jetzt vor allem im Winter soll? Peelings sollten in dieser Jahreszeit eher nicht durchgeführt werden, da die Haut schon genug beansprucht ist. Dieses Peeling ist auch sehr grob- und nicht feinkörnig, also werde ich noch ein bisschen für den Test warten. Allerdings muss ich erwähnen das dieses Peeling wahnsinnig gut duftet.

  1. Lash Princess Mascara von Essence

Also ganz ehrlich… das Design macht schon etwas her…und nicht nur das Design ist ein Hingucker, sondern auch die Bürste. Sie ist wie eine Kobra geformt und wie ein Gewinde verdreht, somit erreicht die Bürste beim Auftragen jede Wimper. Ich habe ja wirklich sehr kurze Wimpern und muss sagen, ich bin positiv überrascht wie gut der Mascara tuscht. Gleich beim ersten Auftragen erzielt man schöne voluminöse Wimpern. Klar ein > 12 € Mascara kann das besser aber man muss ehrlich zugeben, für 3,29 € macht die Wimperntusche ihren Job sehr gut.

  1. Luxury Lacquers Million Brilliance Nagellack von Catrice

Glitter findet man nicht nur in der Glossy Box sondern auch in der Pinkbox, nur hier in Form eines Nagellackes. Mit diesen Nagellack fällt man sofort auf, denn an den effektvollen 3D Partikel kommt kein Blick vorbei. Man muss es eben, wie bei allen Glitter-Produkten, mögen. Ich finde der Nagellack hat eine sehr schön glitzernde Farbe und passt daher zum Weihnachts- und Silvesterfest.

  1. City Mono Eye Shadow von NYX

Endlich mal ein Lidschatten 🙂 da freu ich mich immer sehr. Die Farbe ist wirklich großartig und leuchtet kräftig. Daher wird euch die starke Pigmentierung in den Blickfang aller Partygäste befördern. Zusätzlich ist der Lidschatten nicht krümelig, sondern in einer cremigen Textur und kann damit lange an dem Lid haften bleiben. Das Schöne an diesen weißen Lidschatten ist, dass ihr eure Augen mit ihm auch optisch vergrößern könnt, wenn ihr ihn beispielsweise am Innenwinkel auftragt.

P1130264_Fotor

Fazit

Ich bekomme die beiden Boxen jetzt schon über ein Jahr und regelmäßig gewinnt in meinen Augen die Glossy Box. Auch dieses Mal ist es nicht anders. Die Gründe dafür sind schnell genannt:

Die Produktzusammenstellung wirkt bei der Glossy Box überlegter und die Produkte sind insgesamt hochwertiger. Einige Pinkbox-Produkte empfand ich auch als fragwürdig (Loreal Wax mit makulinem Duft, grobkörniges Peeling). Positiv hingegen finde ich die monatlich wechselnde Gratiszeitschrift.

Am Ende entscheidet aber ihr, welche Box euch besser gefällt.


Instagram link linklink

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s