Wie schlägt sich der HOOLA Bronzer von benefit?

Hallo meine Lieben,

ich habe heute einen Test mit euch gemeinsam vor, worin ich den Hoola Bronzer von Benefit unter die Lupe nehmen möchte. Er wird ständig in YouTube-Tutorials verwendet und alle Welt schwärmt davon, ich wollte mal schauen ob das gerechtfertigt ist 😛

P1140052_Fotor

  1. Erster Eindruck

Ich muss ehrlich sagen, die Verpackung reißt mich nun nicht vom Hocker, denn sie ist aus Pappe und wirkt daher nicht sehr hochwertig. Wenn man das Produkt öffnet fällt einen schnell der kleiner Spiegel darin auf, der meiner Meinung nach etwas zu klein ist. Aber aufgrund der Größe des Produktes, nicht größer gestaltet werden kann. Zusätzlich liefert Benefit einen kleinen Pinsel zum Auftragen des Produktes mit, was ich sehr gut finde, denn somit ist der kleine Bronzer auch unterwegs einsatzbereit. Jedoch sind die Borsten etwas hart, aber zum Auftragen für unterwegs reicht er vollkommen. Verschließen lässt sich das Produkt mit einem Magnetverschluss.

P1140049_Fotor

  1. Einsatz des Bronzers

Zum Auftragen des Bronzers nutze ich einen Pinsel von Real Techniques und muss schnell feststellen, dass er sich sehr gut auftragen und verblenden lässt. Außerdem sieht er extrem natürlich aus und passt zu jedem Hautton.

Das habe ich noch nicht erlebt, wie natürlich dieser Bronzer auf meiner Haut aussieht. Bei anderen (Drogerie-) Produkten muss ich lange verblenden, um ein nicht mal annäherndes Ergebnis zu erzielen. Ich bin förmlich begeistert von diesem Produkt, aus diesem Grund kann ich hier einen absoluten Kauftipp für diesen tollen Bronzer aussprechen und jetzt auch die Schwärmerei der anderen YouTuber vollkommen nachvollziehen.

P1140054_Fotor_Collage


Instagram link linklink

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s